Die Live-Werkstätten des B3 dienen dazu psychodramatische Arbeitsweisen, Ansätze  und PsychodramatikerInnen kennen zu lernen. Bei diesen interaktiven Abendveranstaltungen stellen Menschen ihre psychodramatische Arbeit vor und laden zu kritischen Diskussionen. Aktive Teilnahme erwünscht.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei Veranstaltungen (Werkstätten, Seminare, …) Fotos angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können. Mit der Teilnahme erklären Sie sich mit eventuellen Film, Fotoaufnahmen einverstanden .

Roswitha Riepl moderiert durch die Abende. Wir freuen uns in Kürze auf die nächsten Termine hinweisen zu können.